Vita

 

– 1984-1998 Schauspielschule Genzmer (heute Wiesbadener Schauspielschule) in Wiesbaden

– -abschließende Aufnahme in die ZBF als staatlich geprüfte Schauspielerin.

– 1998 Theater Camälion in Bad Vilbel

– 1999-2004 Mitglied im Ensemble des „Kinder- und Jugend-Theater Frankfurt“

– ab 2010 als Gast

– 2005 bis jetzt Mitglied im „Theater die Komödianten“ in Kiel

Kleiner Auszug der Rollen:

Theater

– Stück: „Emil und die Detektive“, von Emil Kästner
– Rolle: Gustav mit der Hupe

– Stück: „Ronja Räubertochter“, von Astrid Lindgren
– Rolle: Birk

– Stück: „Hotzenplotz 1 und 2“, von Ottfried Preußler
– Rolle: Kasperl

– Stück: „Peter Pan“ als Musical
– Rolle: Peter Pan

– Stück: „Robin Hood“ als Musical, von Anke Pfletschinger
– Rolle: Robin Hood

– Stück: „Kleine Eheverberechen“, von Eric Emmaunuel Schmitt
– Rolle: Lisa

– Stück: „Sex aber mit Vergnügen“, von Dario Fo und Franca Rame
– Rolle: Solostück

– Stück: „Männer und andere Irrtümer“, von Michele Bernier und Marie Pascale Osterrieth
– Rolle: Solostück

– Stück: „Die Frau, die gegen Türen rannte“, von Roddy Doyle
– Rolle: Solostück

– Stück: „Ein Bericht für eine Akademie“, von Franz Kafka
– Rolle: Solostück

Film

„Spill the Wine“
weiße Fee (weibliche Hauptrolle)
Film der Abschlussklasse der Mainzer-Filmhochschule

„Schulungsfilm“
Verkäuferin (weibliche Hauptrolle)
Schulungsfilm der Firma MüllerMilch

„Das Plakat“
Katrin (weibliche Hauptrolle)
Kurzfilm von Michael Schäfer

„Imagefilm“
gestresste Geschäftsfrau
YouTube-Imagefilm für die Firma Visentum

Sonstiges:

-Dozentin an der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg für Sprechtechnik

-Tonaufnahmen für das Hörspiel „Der gestiefelte Kater“, Stimme des Katers,

-für die Dokumentation „Hawaii – Das konstruierte Paradies“, Stimme der Erzählerin, von Holger Janssen (u.a. für das NordWest-Radio)

-„Liebesgedichte unter der Kanone“ (Chansons und Gedichte), Bundeswehrbetreuung auf Zypern

-Dozentin für Schauspiel in Kiel und Husum

-Autorin

-Teilnahme beim Monodram-Festival in Kiew